Cross 25 - Cross Yachts > Cross 25 > Segel Cross 25

Die Segelgarderobe der Cross 25

Da die Werft Cross Yachts einem Menschen gehörte, der auch gleichzeitig die Vertretung von Lee Sails in Flensburg war, liegt es auf der Hand, daß die Spezifikationen der Cross auch Sgel der Firma Lee Sails beinhalteten.

So ist die Standardkonfiguration, die auch die Zeitschrift Yacht testete, hier zuerst aufgeführt, dann folgt die Ausstattung an Segeln, die der erste Besitzer unserer Yacht gemacht hatte und ganz zum Schluß die aktuell gefahrene.

Ergänzt wird dies durch die reinen Maße im Kasten rechts.

Original Spezifikation Cross Yachts

Großsegel:

Dacron, Crosscut, kompl. mit 2 Reffreihen, Footshelf & Cunningham, Toplatte durchgehend

Genua III (110%)

Dacron, Crosscut, kompl. mit Wichard-Stagreitern, Telltales und Profilstreifen

Genua I (150%)

Crosscut, Dacron, Wichard-Stagreiter, Telltales und Profilstreifen

Optional: Rollreffgenua I (145%)

Crosscut, Dacron, 2 Reffstufen

Ausstattung Cross 25

Crossodil oder Croco

Der Segelsatz der Crossodil oder Croco oder Crosso bestand aus:

  • einem Großsegel North (Bodensee; Eckhard Kaller), Dacron, mit 2 Reffreihen, Footshelf, Cunningham und durchgehender Toplatte
  • 1 Sturmfock 100% mit hohem Unterliek
  • 1 Arbeitsfock 100% - normales Únterliek
  • 1 Genua 110%
  • 1 Genua 150%
  • 1 Blister Lee Sails

Segelsatz aktuell

Der aktuelle Segelsatz der vela besteht aus einem Großsegel von North Sails mit 4 durchgehenden Latten, einem Reff, einem Cunningham aus NSP 5.8H, also Folie mit Taffeta Beschichtung.

Zusätzlich haben wir eine Leichte 110% Genua gekauft, die auch aus Folie (PX10) ist, also nicht Taffetabeschichtet. Das Profil ist etwas tiefer als das der Dacron 110%. Auch dieses Segel hat eine durchgehende Latte (und 2 kürzere).

25rigg.jpg

Segelmaße

  • I = 9200
  • J= 2750
  • P=9200
  • E=3360