Cross 25 - Cross Yachts > Technik > Segeltragezahl

Segeltragezahl

Die Segeltragzahl gibt Aufschluß über die Leistungsfähigkeit eines Schiffes. Hier wird die Segelfläche im Verhältnis zur Verdrängung betrachtet. Was beim Auto das Leistungsgewicht, ist in vielen Yacht Tests die Segeltragzahl.

Die Segeltragzahl, in den Tests von Segelmagazinen häufig angegeben, ist ein Indikator für die Leistungsfähigkeit eines Segelschiffes. Je höher dieser Index ist, desto schneller springt das Schiff an und setzt Wind in Fahrt um. Die Zahl ist dimensionslos. Gerechnet wird diese Zahl aus der Quadratwurzel der Segelfläche geteilt durch die Kubikwurzel der Verdrängung.

Segelfläche am Wind in Quadratmetern  
Verdrängung in Tonnen  
     
Segeltragzahl rechnen >>>  
Formular zurücksetzen