Cross 25 - Cross Yachts > Technik > Startgeschwindigkeit

Regatta Startgeschwindigkeit

... weg von der Linie - mit speed

Unabhängig von taktischen Erwägungen, wo die bevorteilte Seite einer Startlinie ist, ist es wichtig, die Distanzen zur Startlinie gut schätzen zu können - und vor allem zu wissen, bei welcher Geschwindigkeit des Bootes man in welcher Zeit an bzw. auf der Linie sein wird.

Die Startgeschwindigkeit des Schiffes wird bei normalen Startbedingungen etwa zwischen 2 und 4 kn liegen, bei leichtestem Wind auch bei 1 kn.
 
Anhaltswerte sind 2 kn nach der vollständig ausgeführten Wende („1. Gang“), 3 kn als durchschnittliche Geschwindigkeit und 4 kn bei Fullspeed („3. Gang“).
 
Das Beschleunigen nimmt etwa 5 sek. bis 10 sek. in Anspruch, wenn das Schiff null Fahrt macht.

Tabelle Distanz / Bootsgeschwindigkeit

Abstand zur Startlinie

Die Tabelle zeigt die Distanz in Metern bei Bootsgeschwindigkeiten zwischen 1 und 6 Knoten

  Zeit in Sekunden bis " null"
 
5
10
15
20
25
30
45
60
6 kn
15,24
30,48
45,72
60,96
76,20
91,44
137,16
182,88
5 kn
12,80
25,60
38,10
50,90
63,40
76,20
114,30
152,40
4 kn
10,06
20,12
30,48
40,54
50,90
60,96
91,44
121,92
3 kn
7,62
15,24
22,86
30,48
38,10
45,72
68,58
91,44
2 kn
4,88
10,06
15,24
20,12
25,60
30,48
45,72
60,96
1 kn
2,44
4,88
7,62
10,06
12,80
15,24
22,86
30,48

 

Beispiele:
 
Wir haben aktuell eine Speed von 3 kn und noch eine halbe Minute bis zum Start. Wie weit müssen wir uns von der Startlinie entfernt befinden?

Antwort: ca. 45 Meter, das sind 45:7,75 = 5,8 Bootslängen für unsere Cross 25
 
Das 1-Minuten Signal ertönt und wir liegen still und sind etwa 100 Meter von der Startlinie entfernt. Kann ein guter Start erfolgen?
 
Antwort: Für das Beschleunigen auf mittlere Geschwindigkeit (3 kn)benötigen wir ca. 15 Sekunden, weil wir das Schiff nicht in Gang bekommen. Es bleiben also 45 Sekunden übrig - und wir sind 100 Meter entfernt. Bei 3 kn werden wir nicht zum Schuss auf der Linie sein, wir müssen eine Geschwindigkeit zwischen 4 und 5 Knoten erreichen, um pünktlich zum Schuss auf der Linie zu sein.
 
(Das wird nicht funktionieren, da wir diese Speed nie erreichen werden , da zu viel gestörte Luft um uns herum ist!)